Shoprob (Ladenüberfall)

  • Der Laden-Raub ist eine illegale Aktivität auf Vio-V, die es dir ermöglicht, einen Laden auszurauben und so etwas Geld zu erbeuten.

    1 Ladenüberfall / Shoprob

    Der Laden-Raub ist eine illegale Aktivität auf Vio-V, die es dir ermöglicht, einen Laden auszurauben und so etwas Geld zu erbeuten. Um den erbeutete Betrag aus einem Laden-Raub in die Gang- oder Squadkasse einzahlen zu können, wird eine Aktionstasche benötigt, die derjenige aus der Gruppe trägt, der den Shop ausraubt. Damit der Shoprob allerdings gestartet werden kann, müssen mindestens 5 Staatsfraktionisten (LSPD, FIB und LSSD; ausgeschlossen Mitglieder der Police Academy) oder 140 Spieler online sein.

    1.1 Shoprob mit Ladenbesitzer

    Wenn der Ladenbesitzer im Shop ist, musst du die Kasse mit einer Schusswaffe aufschießen. Es können sich in einem Shop maximal drei Kassen befinden.

    Die Polizisten bekommen eine Meldung, dass in einem Gebiet gerade ein Shop ausgeraubt wird.

    Die Zeit, in der ein erneuter Ladenraub durchgeführt werden kann, ist zufällig.

    Nur Zivilisten und Gruppen bis Level 2 können diese Art des Shoprobs durchführen.


    1.2 Shoprob ohne Ladenbesitzer

    Diese Läden sind zum Beispiel: Tattoostudios oder nicht serverseitig benutzte Kleidungsgeschäfte. Um einen Laden auszurauben, musst du zu der Kasse gehen und mit der Taste E wird der Raub gestartet. Du kannst mehrere Kassen auf einmal plündern. Es können sich in einem Shop maximal drei Kassen befinden.

    Die Polizisten bekommen eine Meldung, dass in einem Gebiet gerade ein Shop ausgeraubt wird.

    Die Zeit, in der ein erneuter Ladenraub durchgeführt werden kann, ist zufällig.

    Nur Zivilisten und Gruppen bis Level 2 können diese Art des Shoprobs durchführen.


    1.3 Shoprob in einem Ganggebiet

    Diese Läden sind zum Beispiel: Tattoostudios, nicht serverseitig benutzte Kleidungsgeschäfte und Ammunations. Diese Shops können nur von Gangs und Squads ausgeraubt werden.

    Der Shopbesitzer trägt den Gangskin der Gang, die dieses Gebiet besitzt. Damit du den Laden ausrauben kannst, musst du mit einer Schusswaffe auf die Kasse schießen.

    Sobald der Laden ausgeraubt wird, wird die Gang informiert. Nachdem die Kasse komplett leer geräumt wurde, musst du eine gewisse Zeit überleben, wenn du von der verteidigenden Gang in dieser Zeit getötet wirst, hat die verteidigende Gang gewonnen. Gewinnt die verteidigende Gang den Shoprob, so produziert das Gebiet die doppelte Menge an Ressourcen.

    Jeder Ladenbesitzer hat ein gewisses Vertrauen (Einfluss) in die Gang, wird der Laden mehrere Male nicht erfolgreich verteidigt, wird der Ladenbesitzer sich der Gang anschließen, welche zuletzt erfolgreich den Laden ausgeraubt hat.

    Ein Ganggebietsshop ist startbar, wenn 4 Mitglieder der verteidigenden Gang online sind.

    Um den vollen Betrag aus einem Ladenraub zu bekommen, muss man diese 3 Minuten lang ausrauben.

    Die Zeit, in der ein erneuter Ladenraub durchgeführt werden kann, ist zufällig.

    1.4 Aktionstasche

    Die Aktionstasche kann nur von Mitgliedern einer Gruppierung getragen werden. Shoprobs können allerdings nur bis Gruppenlevel 2 durchgeführt werden. Mit einer Aktionstasche können mehrere Shops nacheinander gestartet werden und das erbeutete Geld wird in der Tasche - als Falschgeld - gelagert. Es können beliebig viele Ladenüberfälle gestartet werden, denn das Geld summiert sich in der Aktionstasche. Nachdem du deine Shoprobs abgeschlossen hast, kannst du mit der Aktionstasche dein Gruppenhaus betreten und das Geld wird automatisch ins Gruppenlager gelegt, wo es zu legalem Geld wird.

Teilen