Initialisierung fehlgeschlagen (ERR_GFX_D3D_INT)

  • Hierbei handelt es sich normalerweise um ein Treiber- oder Windowsproblem.

    1 Initialisierung fehlgeschlagen (ERR_GFX_D3D_INT)

    Hierbei handelt es sich normalerweise um ein Treiber- oder Windowsproblem.

    Ursachen können hierbei allerdings immer wieder variieren, so muss die Fehlerbehebung nicht zwangsweise greifen.


    • Schließe zuerst alle Hintergrundprogramme, auch dein RageMP.
    • Überprüfe anschließend dein Windows auf mögliche Updates. Wähle dazu unter Windows 10 die Schaltfläche Start und dann Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update aus. Wähle nun "Nach Updates suchen" aus, um manuell nach neuen Updates für Windows 10 zu suchen.
      Weitere Infos dazu und Hilfe für andere Windows-Versionen, gibt es auf der Seite von Microsoft.
    • Überprüfe anschließend deinen Grafikkartentreiber auf Updates.
      Hilfe für NVIDIA-Grafikkarten findest du hier.
      Support für AMD-Grafikkarten gibt es hier.
    • Starte nun deinen PC neu und versuche es erneut.

    Alternativ kannst du auch noch deine DirectX-Version umstellen, damit das Spiel wieder läuft.

    Dies kannst du noch im Spiel einstellen, indem du mit Esc die Einstellungen öffnest und

    anschließend unter dem Tab "Grafik" in den Einstellungen diese umstellst.


    Sollte es trotzdem Probleme geben, so erstell bitte ein Ticket mit einem Screenshot von der Fehlermeldung.

Teilen