Wettersystem

  • Das Wetter beeinflusst auf Vio-V einige Faktoren, welche das Spielgeschehen beeinträchtigen können.

    1 Wettersystem

    Das Wettersystem ist für die dynamischen Übergänge der Wetterverhältnisse auf Vio-V verantwortlich. Je nach Wetterlage kann es zu Veränderungen kommen, die auch auf das Spielgeschehen Einfluss haben können.

    Die Weazel News haben auch die Aufgabe, die Bürger von Los Santos über die kommende Wettersituation zu warnen. Bei zeitnaher Information der Bürger über die Wetteränderung erhalten die Weazel News einen Bonus für die Fraktionskasse (wenn /news oder /live und dabei irgendwo im Satz das Wort ,,WETTER" steht).

    1.1 Wetterereignisse

    1.1.1 Wind

    Die Windgeschwindigkeit variiert ständig. Davon abhängig ist z. B. der Wellengang auf der See. Bei starkem Unwetter sollte man sich es also vielleicht zwei Mal überlegen, ob man mit seinem Boot hinausfahren möchte. Des Weiteren erzeugen hohe Windgeschwindigkeiten stärkere Turbulenzen bei Flugzeugen und Helikoptern.

    1.1.2 Schnee

    In den Wintermonaten ist es nicht gerade unwahrscheinlich, dass ganz San Andreas von einer weißen Schneepracht eingedeckt ist. Auch wenn der Schnee nicht wirklich hoch ist, beeinträchtigt er auf den Straßen das Handling der Fahrzeuge trotzdem.

    1.1.3 Blackout

    Bei starkem Gewitter kann es bei den lokalen Umspannwerken zu einem Blitzschlag kommen, sodass sämtliche Stromversorgung temporär ausfällt, bis sich das Los Santos Fire Department an die Reparaturarbeiten macht. In dieser Zeit herrschen andere Verhältnisse in der Stadt. Weiter Informationen dazu findest du im Eintrag Blackout.

Teilen