Juwelierraub

  • Der Juwelierraub ist eine Aktion, welche von zwei Squads gestartet werden kann.
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    1 Juwelierraub

    Bei dem Juwelierraub können zwei Squads, wovon mindestens einer Level 2 sein muss, den städtischen Juwelier ausrauben.

    1.1 Start durch die Squads

    Um einen Juwelierraub starten zu können müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

    • Zwei Squads befinden sich in einem Bündnis
    • Mindestens einer der beiden Squads ist Level 2
    • Es müssen mindestens 6 Squadler der beiden Squads INSGESAMT online sein
    • Die Aktion darf nicht auf Cooldown sein
    • Mindestens 10 Polizisten müssen online sein

    Für den Start des Juwelierraubs müssen sich beide Squads am Juwelier, welcher mit einem Diamant Icon auf der Karte gekennzeichnet ist, befinden.

    Hier angelangt kann die Aktion durch ein Mitglied des Squads mit Level 2 mittels Bedrohung der Verkäuferin, ähnlich wie bei einem Shoprob (Ladenüberfall), gestartet werden. Während der Aktion droppen hauptsächlich markiertes Geld und Trophäen, Schmuck und Kunst, welche letztendlich als Gold im Lager landen. Am Ende der Aktion droppen noch einmal fünf Säcke, welche jeweils eine Perle beinhalten. Um diese Säcke zu transportieren ist ein Beladen der Squadfahrzeuge, ähnlich wie bei einem Matstruck, notwendig.

    Um das erhaltene markierte Geld in Bargeld umwandeln zu können, muss es gewaschen werden. Weitere Infomationen zu der Geldwäsche sind im Beitrag Gruppenallgemeines einzusehen.

    Nachdem ein Juwelierraub durchgeführt wurde, kann das Geschäft erst in 65-125 Minuten wieder ausgeraubt werden.

    1.2 Aufhalten durch die Cops

    Bei Start der Aktion bekommen die Cops eine Meldung und können über die Leitstelle ihre Einsatzkräfte zuweisen. Sollten die Staatsfraktionisten die Aktion erfolgreich aufhalten, so gibt es pro Perle $2.500, pro Gold $250 und pro markiertem Geldschein 50% des Geldes.


    1.3 Markierung des Aktionsradius

    Damit sichergestellt werden kann, dass die Beteiligten bei der Aktion nicht von anderen gestört werden, gibt es einen Aktionsradius, welcher sich über 500 Meter erstreckt. Unbefugte Personen sollten diesen Bereich meiden. Sollte man sich in diesem Gebiet befinden, während gerade eine Aktion in diesem Gebiet stattfindet, so erscheint auf der Karte bzw. Minimap eine rote pulsierende Markierung. Sollte ein Juwelier-Raub gestartet werden, so bleibt diese Markierung bei dieser Aktion 15 Minuten lang erhalten. Da diese Zeitspanne nur pauschal festgelegt wurde, heißt es aber nicht, dass die Aktion automatisch in dem Moment als beendet gilt.

Teilen