Weazel News

  • Das Unternehmen Weazel News ist der Nachrichtendienst von Los Santos.

    1 Weazel News

    Das Unternehmen Weazel News ist für den Journalismus, als auch für die Werbung im Bundesstaat Los Santos zuständig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im Weazel News HQ im Bezirk Little Seoul in Los Santos. Auf der Karte ist das Weazel News HQ mit einer Kamera gekennzeichnet. Die Weazel News sind eine neutrale Fraktion, außerdem besteht kein "Duty-System". Man ist dauerhaft im Dienste eines Reporters.


    Standort der Weazel News Base Empfangsbereich
    HjojL.jpg

    2 Aufgaben der Weazel News

    Reporter von Weazel News gehen folgenden Aufgaben nach:

    • Werbungen im Spiel, als auch in der Website zu schalten
    • Events zu organisieren und zu leiten
    • Berichte über das Spielgeschehen veröffentlichen
    • Aktuelle Erz- und Fischpreise im Handy anzeigen zu lassen
    • Besitztümer zu versteigern
    • Das schreiben eines Wetterberichts (siehe Wettersystem)

    Weitere Aufgaben, die die Reporter übernehmen:

    • Fahrtendienste anbieten
    • Hochzeiten zu organisieren und zu leiten

    3 Kontaktaufnahme

    3.1 Hotline

    Ingame kann man die Reporter über das Handy erreichen. Hierfür wählt man die Nummer 555, dadurch wird man zur Weazel News Hotline weitergeleitet.

    3.2 Teamspeak

    Die Weazel News Mitglieder lassen sich auch im Teamspeak erreichen. Hierfür lässt man ihnen am besten eine Direktnachricht zukommen oder man begibt sich in das Sekretariat von Weazel News.

    4 Ranghierarchie

    Mitglieder von Weazel News werden verschiedenen Rängen zugewiesen.

    Rangnamen, sowie deren momentane Besetzung kannst du im jeweiligen Forum-Bereich in der Mitgliederliste nachlesen.


    Rang Beschreibung
    0 angehender Reporter
    1 Reporter
    2 Reporter
    3 Reporter
    4 Chefassist und Leiter Personalwesen
    5 Geschäftsführer des Unternehmens


    5 Fraktionsfahrzeuge

    Weazel News besitzt über verschiedene Fraktionsfahrzeuge, die sie zur Bewältigung ihrer Tätigkeit als Reporter benötigen. Dazu können die Weazle News eine bestimmte Anzahl an Eventfahrzeugen spawnen die nicht fest im Fuhrpark beinhaltet sind.


    Fahrzeug Anzahl Beschreibung Bild
    Bagger 3 Fortbewegungsmittel für Mitglieder, die sich noch in der Probewoche befinden.

    Rumpo 2 Der 'News-Van' erlaubt den Fraktionsmitglieder den /news Chat benutzen zu können, ohne im Büro sein zu müssen.

    Stretch Limousine 1 Die Limousine kann gebucht werden, um stilvoll von A nach B zu gelangen.

    Shuttle Bus 1 Der Shuttle-Bus wird verwendet, wenn man mehrere Personen zu einem gewissen Ziel bringen muss.

    Weazel News Helikopter 3 Der Hubschrauber verschafft einem Reporter eine gute Übersicht aus windiger Höhe.

    6 Die Weazel News App

    Die Weazel News Applikation, die über m das Handy zu erreichen ist, dient als eine bequeme Variante, sein Fahrzeug, sein Haus oder seine Materialien an den Bürger zu bringen. Hier folgt nun eine kleine Erläuterung über die verfügbaren Funktionen, untermalt durch optische Beispiele.

    6.1 Werbung

    Nachdem man die Weazel News App geöffnet hat, wird man sogleich auch schon zu den Werbungen verleitet, die in 3 Kategorien aufgeteilt sind: "Verkaufen", "Kaufen" und "Sonstiges".

    Wie von der Benennung zu entnehmen, handelt es sich bei den ersten beiden Kategorien, um das Kaufen und Verkaufen von Fahrzeugen und Häuser. Die letzte Kategorie hingegen, umfasst Werbungen zu allerlei Dingen, die Ingame basieren. Als Beispiel wäre das eine Hochzeit, eine Werbung für einen Squad oder sogar der Ankauf von mehreren Fahrzeugen gleichzeitig.


    Hat man sich beispielsweise für ein Fahrzeug in der App begeistern können, so erhält man auch die Kontaktdaten des Verkäufers, wenn man die entsprechende Anzeige anklickt. Nicht selten, wünscht der Händler auch Angebote, die von den Interessenten selber kommen, weswegen man viele Anzeigen auch mit einem Gesamtpreis von $0 vorfinden kann.

    Um selbst ein solches Gesuch aufzugeben, muss ein Reporter der Weazel News kontaktiert werden. Gegen eine festgelegte Gebühr wird die Anzeige in der Applikation für die Öffentlichkeit freigeschaltet. Die Preise sind im Forumsbereich der Weazel News zu finden, sowie auch verbal durch einen Reporter.

    6.2 Versteigerungen

    Der zweite Reiter, der im unteren Menü mit einem Auktionshammer markiert wird, behandelt die Versteigerungen in der Weazel News App.

    Die Versteigerungen sind hauptsächlich für Verkäufe zuständig, für diese man insgesamt 30 Minuten Zeit hat, um auf das Fahrzeug oder auf das Haus bieten zu können.

    Es wird geraten, die Kontaktdaten des Verkäufers bereits vor dem Ende, der Versteigerung, aufzurufen, da die Daten nach der Beendigung nicht mehr ersichtlich sind.


    Auch hier muss ein Weazel News Mitarbeiter kontaktiert werden, um ein Fahrzeug oder ein Haus als Versteigerung eintragen zu lassen. Der Preis für die Freischaltung jedoch, variiert sich je nach Wert des betroffenen Verkaufsobjektes.

    6.3 Serverpreise

    Der vorletzte Reiter, gekennzeichnet mit einem Preisschild, umfasst die Serverpreise von Rohstoffen und Materialien.

    Serverseitig werden die Preise automatisch täglich um 5 Uhr aktualisiert. Die Preise in der Weazel News App, werden jedoch von den Mitarbeitern selbst, eingetragen.

    Sollte es dazu kommen, dass der Server neugestartet werden muss, müssen die eingetragenen Preise erneut manuell aktualisiert werden. Es ist auch natürlich gerne gesehen, wenn man die Mitarbeiter der Weazel News damit behilflich ist und ihnen die aktuellen Preise zusendet.

    6.4 News

    Der letzte Reiter, erkenntlich mit einer Weltkugel, stellt eine Vorschau des "News" Forumsbereich der Weazel News dar.

    Diese Vorschau gewährt Einblick auf alle Events. Genauso wie im Forum, sind die Beiträge anklickbar und können so, dann auch gelesen werden.

Teilen