Farmer-Job

  • Der Farmer baut auf eigenen Feldern mit bis zu sieben Personen Gemüse an und verkauft es an die Händler in ganz Los Santos

    1 Farmer Job

    Wer sich beruflich verändern möchte, kann unter anderem in die Landwirtschaft wechseln.
    Der Farmer Joe hat dort einiges an Land gekauft und stellt dies den Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.
    Die Farm befindet sich am östlichen Ortsausgang von Paleto Bay.

    Die Farm ist auf der Karte mit folgendem Symbol markiert:


    Farmer Joe, steht direkt in der großen umzäunten Halle. Sprecht ihn an und sucht euch aus, auf welche Farm ihr wollt. Arbeitet auf eurer eigenen Farm oder helft anderen Bürgerinnen und Bürgern bei ihrer Arbeit.

    Jede Farm kann neben seinem Inhaber auch bis zu sieben weitere Mitarbeiter beschäftigen.

    Die Farm ist auch dann zugänglich, wenn der Inhaber nicht Online ist.

    1.1 Farm

    1.1.1 Eigene Farm

    Jeder Spieler hat automatisch eine Farm und kann deshalb von Anfang an seine eigene Farm betreten und sofort die Arbeit beginnen.

    Auf seiner eigenen Farm angekommen, befindet sich auf der rechten Seite wieder der Farmer Joe. Sofern man mit ihm interagiert, erhält man diverse Informationen zu seiner Farm. Dazu zählen unter anderem die Spieler, welche sich derzeit auf der Farm befinden und die Einstellungsmöglichkeiten, ob die Farm privat oder auch durch andere zugänglich

    Als Inhaber kann man jederzeit andere Spieler von seiner eigenen Farm entfernen.

    Sollte sich der Inhaber der Farm 3 Monate nicht eingeloggt haben, wird die Farm automatisch aufgeräumt (verrottetes Gemüse verschwindet von selbst).

    Außerdem wird der PIN nach 3 Monaten geändert, sodass andere Spieler diese Farm nicht mehr betreten können.



    1.1.2 Fremde Farm

    Wenn man jemandem bei der Arbeit helfen möchte, ist das auch kein Problem. Dazu benötigt ihr die Farm-ID und die dazugehörige PIN des Farm-Inhabers. Lasst euch die Daten geben, damit ihr jederzeit auf die Farm könnt.

    1.2 Erfahrungspunkte

    Die Erfahrungspunkte (kurz: EP) werden zum Kauf für Lager- und Gemüseerweiterungen sowie für neue Quests benötigt.

    Neue Erfahrungspunkte erhält man derzeit nur durch das Abschließen von Quests.

    1.3 Lager

    Im Lager können die Gemüsesorten sowie Tierischen Produkte ein- und ausgelagert werden. Dazu muss das jeweilige Gemüse oder die Tierart erst freigeschaltet werden. Ist ein Gemüse oder Tier freigeschaltet, so kann anschließend auch das entsprechende Lager erweitert werden.

    1.4 Quests

    Um die Farm zu erweitern, benötigt man unbedingt Erfahrungspunkte. Die Erfahrungspunkte erhält man ausschließlich durch das Abschließen von Quests. Händler in ganz Los Santos müssen mit Gemüse beliefert werden und bezahlen dafür mit Geld und Erfahrungspunkten. Es können bis zu drei Quests freigeschaltet werden. Jede neue Quest-Erweiterung kostet ebenfalls Erfahrungspunkte.





    Stufe Kosten
    Quest-Erweiterung I
    4.500 EP
    Quest-Erweiterung II
    17.500 EP


    Hat man die Aufgabe der Händler erfüllt, so kann man sich über die Quest-Verwaltung eine Markierung auf der Karte setzen lassen. Der Weg führt direkt zum Händler, welcher das Gemüse vor Ort abkauft.

    Sind in der Farm mehrere Gemüsesorten freigeschaltet, so werden diese auch bei der Vergabe der Quests beachtet. Selbstverständlich ist dann auch die Belohnung deutlich lukrativer.

    Der Händler verlangt auch ab und zu Gemüsesorten, die du selber noch nicht freigeschaltet hast. Die Chance steigt, umso weiter deine Farm ausgebaut ist.

    1.5 Großhandel-Erweiterung

    Sobald deine Farm ausreichend ausgebaut ist, sollte es mit der herkömmlichen Art des Verkaufes länger dauern, da die ganzen Erträge nicht ausreichend Platz im Inventar oder Fahrzeug finden.

    Eine sinnvolle Investition ist an dieser Stelle die Erweiterung für den Großhandel. Für 45.000 EP kann dies über denselben Reiter freigeschaltet werden, in welchem auch die weiteren Quests freischaltbar sind.

    Die Erweiterung kann allerdings erst dann erworben werden, wenn zuvor alle drei Quests freigeschaltet wurden.


    1.5.1 Verkauf

    Zunächst muss der Transporter mit den Erträgen beladen werden. Dazu kannst du auf die Schaltflächen der versch. Gemüsesorten klicken, wonach ausgewählt werden kann, wie viel von jeder Sorte über den Frachtmarkt verkauft werden soll. Außerdem befinden sich in dieser Übersicht die aktuellen Verkaufspreise pro Stück, solltest du den Auftrag ausschreiben. Diese Preise ändern sich bei jedem Serverneustart. Wenn die Auswahl vollendet ist, kann mit dem Klick auf den Button "Auftrag ausschreiben" die Übermittlung an den Frachtmarkt beginnen. Nun kann jeder LKW-Fahrer, der als Freiberufler mit einem eigenen LKW unterwegs ist, den Auftrag annehmen und die Ware von der Farm bis hin zur Abladestation bringen. Sobald der Auflieger abgeladen wurde, erhält die Farm die entsprechenden EP sowie wird der Farmkasse automatisch der Betrag für den Verkauf gutgeschrieben.

    Hinweis: Die Fracht kann nur durch Ausübung des Trucker-Jobs (Level: Freiberufler) erfolgen. Entweder wird der ausgeschriebene Auftrag durch einen anderen Spieler angenommen, oder man fährt seine Ware selbst.

    1.6 Mini-Quests

    Es gibt in ganz Blain County und Vinewood Hills zehn Gemüsehändler, diese befinden sich neben der Straße. Die Gemüsehändler kannst du mit Gemüse sowie tierischen Produkten beliefern, von den Händlern bekommst du Geld und Erfahrungspunkte nach einer erfüllten Quest. Jeder Gemüsehändler benötigt andere Produkte. Hat man eine Aufgabe von einem Gemüsehändler erfüllt, braucht dieser eine gewisse Zeit, bis er wieder eine neue Quest für dich hat. Das Geld landet in deiner Farmkasse.


    Aussehen der Gemüsehändler

    1.7 Helferquest

    Du kannst in dem Verwaltungsmenü deiner Farm Helferquests erstellen, um deine Farmarbeiter zu bezahlen. Dafür gehst du auf den Reiter , in deinem Farm Verwaltungsmenü. Nun kannst du eine Quest erstellen. Es können maximal 4 Aufgaben und 2 Belohnungen pro Helferquest festgelegt werden.

    1. Reiter "" im Farm-Menü aufrufen
    2. Aufgaben freischalten
    3. Aufgabe erstellen (Anpflanzen oder Abernten)
      1. Gemüse zum Anpflanzen/Abernten auswählen (Pro Quest (Aufgabe) kann nur eine Möglichkeit (Anpflanzen oder Abernten) festgelegt werden.
      2. Anzahl auswählen
      3. Nun erhält man noch maximal 3x die Möglichkeit, in der selben Quest weiteres Gemüse zum An- oder Abbauen auswählen.
      4. Entlohnung angeben
      5. Auswählen, ob es sich um Anpflanzen oder Abernten handelt
      6. Fertig.

    Solltest du nun noch einmal eine Aufgabe zum Anpflanzen oder Abernten erstellen wollen, musst du eine neue Aufgabe freischalten.

    Es stehen insgesamt 3 mögliche Aufgabenslots zur Verfügung, die du freischalten und nach Belieben füllen kannst. Solltest du eine Aufgabe erstellt haben, liegt es jedoch an deinem Farmarbeiter diese anzunehmen und auszuführen.


    Nachdem du die Aufgabe erstellt hast, kann dein Farmarbeiter nun also die Aufgabe im selben Reiter annehmen. Nachdem er dies erledigt hat, sollte dir bei der entsprechenden Aufgabe unter Auftrag nun der Name deines Farmarbeiters angezeigt werden.

    Zur Prüfung, ob dein Farmarbeiter die Aufgabe erledigt hat, kannst du dir die erledigte Anzahl im Helferquest Reiter anzeigen lassen. Zum Beispiel bei 100 Karotten, die er ernten soll, steht dann entweder 0/100 oder die erledigte Anzahl.


    Nach einer erfolgreich erledigten Aufgabe, kann dein Farmarbeiter über den Reiter nun seinen Lohn abholen, sollte genug Geld in der Farmkasse zur Verfügung stehen.


    Aufgabe Preis
    1/3 $17.500
    2/3 $35.000
    3/3 $70.000

    1.8 Farmkasse

    Deine Farm verfügt über eine Farmkasse.

    Erträge durch Gemüseverkauf an einem NPC landen, neben der EXP, nun ebenfalls automatisch in deiner Farmkasse. Das bedeutet, dass du das Geld nicht mehr Bar erhältst. Den Inhalt deiner Farmkasse kannst du nun, solltest du deine Farm zum Beispiel alleine führen, an dich selbst auszahlen oder Helferquests für deine Farmarbeiter erstellen. Deine Farmarbeiter können nur mit dem Geld aus deiner Farmkasse bezahlt werden - also achte darauf, eine gefüllte Farmkasse zu besitzen, sollte dein Farmarbeiter seinen Lohn abholen wollen.

    Dein Kassenbestand kann jederzeit in voller Höhe auf dein eigenes Konto ausgezahlt werden.


    1.9 Farmbegleiter

    Damit du auf deiner Farm nicht alleine bist, gibt es die Farmbegleiter.

    Du kannst verschiedene Hunderassen auswählen, von einem Husky bis zu einem Golden Retriever ist alles dabei.

    Um einen Farmbegleiter erwerben zu können gehst du in dein Farm-Menü unter dem Reiter "Farmbegleiter". Farmbegleiter kann man durch Credits erwerben.

    Solltest du nun einen Begleiter erworben haben, hat dieser auch einen praktischen Nutzen, nach einiger Zeit produziert dieser Dünger für dich den du mit der Taste E aufheben kannst. Der Dünger landet in deinem Inventar. Außerdem besteht die Möglichkeit die Funktion "Folgen" zu deaktivieren, diese findest du ebenfalls im Farm-Menü.

    Solltest du deinen Begleiter ganz deaktivieren wollen, lässt sich das ebenfalls über das Farm-Menü im Reiter "Farmbegleiter" machen.

    Deine Farmbegleiter bleiben dir nach einmaligem Kauf für unbegrenzte Zeit erhalten.


    Bild Bezeichnung Sonderheiten Kostenpunkt
    HykTN.png Chop Dieser Hund folgt dem Spieler nicht. 480 Credits
    HykUo.png Husky 1175 Credits
    HykUG.png Golden Retriever 1250 Credits
    HykUX.png Mops 980 Credits
    HykVY.png Shepherd Dieser Hund folgt dem Spieler nicht. 725 Credits
    HykWA.png Poodle 1175 Credits
    HykWS.png Puma 2950 Credits
    t6NvJRu.png Katze 1175 Credits


    1.10 Erweiterungen

    Stufenweise kann das Land der eigenen Farm erweitert werden, wodurch man seine Farm auf bis zu 26 Felder ausweiten kann.




    Überfährt man mit der Maus eine Gemüseerweiterung, welche noch nicht freigeschaltet wurde, so erscheint dort ein offenes Schloss. Beim Klick auf dieses Schloss erscheint eine Meldung, in welcher man anschließend die Erweiterung, durch Geld und EP, kaufen kann.
    Es wurden bereits alle Land- und Gemüseerweiterungen gekauft, weshalb auch der Button nicht mehr zu sehen ist.


    1.10.1 Landerweiterungen

    Nachfolgend eine Kostenaufstellung der gesamten Landerweiterungen, sowie die Anzahl der Felder pro Erweiterung:


    Art der Erweiterung
    Stufe Kosten Anzahl der Anbaufelder
    Anzahl Gesamt
    Land-Erweiterung
    1 / 5 3.000 EP + $9.000 195 392
    Land-Erweiterung
    2 / 5
    6.000 EP + $18.000
    284 676
    Land-Erweiterung
    3 / 5
    9.000 EP + $27.000
    153 828
    Land-Erweiterung
    4 / 5
    12.000 EP + $36.000
    138 966
    Land-Erweiterung
    5 / 5
    15.000 EP + $45.000
    110 1.077


    Art der Erweiterung
    Stufe
    Kosten
    Anzahl der Anbaufelder
    Anzahl Gesamt
    Weizenfeld-Erweiterung 0 / 1
    kostenfrei durch Freischaltung von Weizen 27 27
    Weizenfeld-Erweiterung
    1 / 1
    21.000 EP + $63.000 26 53


    fdb1b8f835a0f8a1bc01d9258a2edd00.jpg

    1.10.2 Karotten

    Die Karotten sind das Standard-Gemüse jeder Farm. Diese müssen nicht explizit, durch Geld und EP, freigekauft werden, damit man bei der Freischaltung der Farm sofort anfangen kann. Jedoch ist das Lager auf 200 Karotten begrenzt. Nachfolgend findest du eine Kostenauflistung der Lager-Erweiterungen. Hier werden die ersten 10 Erweiterungen als Beispiel aufgelistet, jedes Gemüselager kann auf bis zu 3.000 Lagerkapazität erweitert werden.


    Erweiterung Lagerkapazität
    Kosten
    Karottenlager 300 600 EP + $1.200
    Karottenlager 400 800 EP + $1.600
    Karottenlager 500 1.000 EP + $2.000
    Karottenlager 600 1.200 EP + $2.400
    Karottenlager 700 1.400 EP + $2.800
    Karottenlager 800 1.600 EP + $3.200
    Karottenlager 900 1.800 EP + $3.600
    Karottenlager 1.000 2.000 EP + $4.000
    Karottenlager 1.100 2.200 EP + $4.400
    Karottenlager 1.200 2.400 EP + $4.800
    Karottenlager 1.300 2.600 EP + $5.200
    Karottenlager 1.400 2.800 EP + $5.600
    Karottenlager 1.500 3.000 EP + $6.000
    Karottenlager 1.600 3.200 EP + $6.400
    Karottenlager 1.700 3.400 EP + $6.800
    Karottenlager 1.800 3.600 EP + $7.200
    Karottenlager 1.900 3.800 EP + $7.600
    Karottenlager 2.000 4.000 EP + $8.000
    Karottenlager 2.100 4.200 EP + $8.400
    Karottenlager 2.200 4.400 EP + $8.800
    Karottenlager 2.300 4.600 EP + $9.200
    Karottenlager 2.400 4.800 EP + $9.600
    Karottenlager 2.500 5.000 EP + $9.800
    Karottenlager 2.600 5.200 EP + $10.200
    Karottenlager 2.700 5.400 EP + $10.600
    Karottenlager 2.800 5.600 EP + $10.800
    Karottenlager 2.900 5.800 EP + $11.200
    Karottenlager 3.000 6.000 EP + $11.600

    Gesamtkosten: 87.400 EP und $183.000



    1.10.3 Salat

    Um das Salat-Lager und dessen Erweiterungen nutzen zu können, muss der Salat einmalig, mithilfe von EP freigekauft werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 1.500 EP. Alle nachfolgenden Lager-Erweiterungen benötigen Geld und EP zum Freikaufen.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Salat-Erweiterung 100 1.500 EP
    Salatlager 200 800 EP + $1.600
    Salatlager 300 1.200 EP + $2.400
    Salatlager 400 1.600 EP + $3.200
    Salatlager 500 2.000 EP + $4.000
    Salatlager 600 2.400 EP + $4.800
    Salatlager 700 2.800 EP + $5.600
    Salatlager 800 3.200 EP + $6.400
    Salatlager 900 3.600 EP + $7.200
    Salatlager 1.000 4.000 EP + $8.000
    Salatlager 1.100 4.400 EP + $8.800
    Salatlager 1.200 4.800 EP + $9.600
    Salatlager 1.300 5.200 EP + $10.400
    Salatlager 1.400 5.600 EP + $11.200
    Salatlager 1.500 6.000 EP + $12.000
    Salatlager 1.600 6.400 EP + $12.800
    Salatlager 1.700 6.800 EP + $13.600
    Salatlager 1.800 7.200 EP + $14.400
    Salatlager 1.900 7.600 EP + $15.200
    Salatlager 2.000 8.000 EP + $16.000
    Salatlager 2.100 8.400 EP + $16.800
    Salatlager 2.200 8.800 EP + $17.600
    Salatlager 2.300 9.200 EP + $18.400
    Salatlager 2.400 9.600 EP + $19.200
    Salatlager 2.500 10.000 EP + $20.000
    Salatlager 2.600 10.400 EP + $20.800
    Salatlager 2.700 10.800 EP + $21.600
    Salatlager 2.800 11.200 EP + $22.400
    Salatlager 2.900 11.600 EP + $23.200
    Salatlager 3.000 12.000 EP + $24.000
    Gesamtkosten: 178.100 EP und $368.200



    1.10.4 Zwiebeln

    Um das Zwiebel-Lager und dessen Erweiterungen nutzen zu können, müssen die Zwiebeln einmalig, mithilfe von EP freigekauft werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 4.500 EP. Alle nachfolgenden Lager-Erweiterungen benötigen Geld und EP zum Freikaufen.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Zwiebel-Erweiterung 100 4.500 EP
    Zwiebellager 200 1.600 EP + $3.200
    Zwiebellager 300 2.400 EP + $4.800
    Zwiebellager 400 3.200 EP + $6.400
    Zwiebellager 500 4.000 EP + $8.000
    Zwiebellager 600 4.800 EP + $9.600
    Zwiebellager 700 5.600 EP + $11.200
    Zwiebellager 800 6.500 EP + $12.800
    Zwiebellager 900 7.200 EP + $14.400
    Zwiebellager 1.000 8.000 EP + $16.000
    Zwiebellager 1.100 8.800 EP + $17.600
    Zwiebellager 1.200 9.600 EP + $19.200
    Zwiebellager 1.300 10.500 EP + $20.800
    Zwiebellager 1.400 11.200 EP + $22.400
    Zwiebellager 1.500 12.000 EP + $24.000
    Zwiebellager 1.600 12.800 EP + $25.600
    Zwiebellager 1.700 13.600 EP + $27.200
    Zwiebellager 1.800 14.500 EP + $28.800
    Zwiebellager 1.900 15.200 EP + $30.400
    Zwiebellager 2.000 16.000 EP + $32.000
    Zwiebellager 2.100 16.800 EP + $33.600
    Zwiebellager 2.200 17.600 EP + $35.200
    Zwiebellager 2.300 18.500 EP + $36.800
    Zwiebellager 2.400 19.200 EP + $38.400
    Zwiebellager 2.500 20.000 EP + $40.000
    Zwiebellager 2.600 20.800 EP + $41.600
    Zwiebellager 2.700 21.600 EP + $43.200
    Zwiebellager 2.800 22.500 EP + $44.800
    Zwiebellager 2.900 23.200 EP + $46.400
    Zwiebellager 3.000 24.000 EP + $48.000
    Gesamtkosten: 376.500 EP und $742.400


    1.10.5 Kartoffeln

    Um das Kartoffel-Lager und dessen Erweiterungen nutzen zu können, müssen die Kartoffeln einmalig, mithilfe von EP freigekauft werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 8.700 EP. Alle nachfolgenden Lager-Erweiterungen benötigen Geld und EP zum Freikaufen.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Kartoffel-Erweiterung 100 8.700 EP
    Kartoffellager 200 2.800 EP + $5.600
    Kartoffellager 300 4.200 EP + $8.400
    Kartoffellager 400 5.600 EP + $11.200
    Kartoffellager 500 7.000 EP + $14.000
    Kartoffellager 600 8.400 EP + $16.800
    Kartoffellager 700 9.800 EP + $19.600
    Kartoffellager 800 11.200 EP + $22.400
    Kartoffellager 900 12.600 EP + $25.200
    Kartoffellager 1.000 14.000 EP + $28.000
    Kartoffellager 1.100 15.400 EP + $30.800
    Kartoffellager 1.200 16.800 EP + $33.600
    Kartoffellager 1.300 18.200 EP + $36.400
    Kartoffellager 1.400 19.600 EP + $39.200
    Kartoffellager 1.500 21.000 EP + $42.000
    Kartoffellager 1.600 22.400 EP + $44.800
    Kartoffellager 1.700 23.800 EP + $47.600
    Kartoffellager 1.800 25.200 EP + $50.400
    Kartoffellager 1.900 26.600 EP + $53.200
    Kartoffellager 2.000 28.000 EP + $56.000
    Kartoffellager 2.100 29.400 EP + $58.800
    Kartoffellager 2.200 30.800 EP + $61.600
    Kartoffellager 2.300 32.200 EP + $64.400
    Kartoffellager 2.400 33.600 EP + $67.200
    Kartoffellager 2.500 35.000 EP + $70.000
    Kartoffellager 2.600 36.400 EP + $72.800
    Kartoffellager 2.700 37.800 EP + $75.600
    Kartoffellager 2.800 39.200 EP + $78.400
    Kartoffellager 2.900 40.600 EP + $81.200
    Kartoffellager 3.000 42.000 EP + $84.000
    Gesamtkosten: 658.300 EP und $1.299.200


    1.10.6 Gurken

    Um das Gurken-Lager und dessen Erweiterungen nutzen zu können, müssen die Gurken einmalig, mithilfe von EP freigekauft werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 17.500 EP. Alle nachfolgenden Lager-Erweiterungen benötigen Geld und EP zum Freikaufen.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Gurken-Erweiterung 100 17.500 EP
    Gurkenlager 200 6.200 EP + $12.400
    Gurkenlager 300 9.300 EP + $18.600
    Gurkenlager 400 12.400 EP + $24.800
    Gurkenlager 500 15.500 EP + $31.000
    Gurkenlager 600 18.600 EP + $37.200
    Gurkenlager 700 21.700 EP + $43.400
    Gurkenlager 800 24.800 EP + $49.600
    Gurkenlager 900 27.900 EP + $55.800
    Gurkenlager 1.000 31.000 EP + $62.000
    Gurkenlager 1.100 34.100 EP + $68.200
    Gurkenlager 1.200 37.200 EP + $74.400
    Gurkenlager 1.300 40.300 EP + $80.600
    Gurkenlager 1.400 43.400 EP + $86.800
    Gurkenlager 1.500 46.500 EP + $93.000
    Gurkenlager 1.600 49.600 EP + $99.200
    Gurkenlager 1.700 52.700 EP + $105.400
    Gurkenlager 1.800 55.800 EP + $111.600
    Gurkenlager 1.900 58.900 EP + $117.800
    Gurkenlager 2.000 62.000 EP + $124.000
    Gurkenlager 2.100 65.100 EP + $130.200
    Gurkenlager 2.200 68.200 EP + $136.400
    Gurkenlager 2.300 71.300 EP + $142.600
    Gurkenlager 2.400 74.400 EP + $148.800
    Gurkenlager 2.500 77.500 EP + $155.000
    Gurkenlager 2.600 80.600 EP + $161.200
    Gurkenlager 2.700 83.700 EP + $167.400
    Gurkenlager 2.800 86.800 EP + $173.600
    Gurkenlager 2.900 89.900 EP + $179.800
    Gurkenlager 3.000 93.000 EP + $186.000
    Gesamtkosten: 1.412.500 EP und $2.876.800

    1.10.7 Weizen

    Um das Weizen-Lager und dessen Erweiterungen nutzen zu können, muss der Weizen einmalig, mithilfe von EP freigekauft werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 35.000 EP. Alle nachfolgenden Lager-Erweiterungen benötigen Geld und EP zum Freikaufen.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Weizen-Erweiterung 100 35.000 EP
    Weizenlager 200 12.400 EP + $24.800
    Weizenlager 300 18.600 EP + $37.200
    Weizenlager 400 24.800 EP + $49.600
    Weizenlager 500 31.000 EP + $62.000
    Weizenlager 600 37.200 EP + $74.400
    Weizenlager 700 43.400 EP + $86.800
    Weizenlager 800 49.600 EP + $99.200
    Weizenlager 900 55.800 EP + $111.600
    Weizenlager 1.000 62.000 EP + $124.000
    Weizenlager 1.100 68.200 EP + $136.400
    Weizenlager 1.200 74.400 EP + $148.800
    Weizenlager 1.300 80.600 EP + $161.200
    Weizenlager 1.400 86.800 EP + $173.600
    Weizenlager 1.500 93.000 EP + $186.000
    Weizenlager 1.600 99.200 EP + $198.400
    Weizenlager 1.700 105.400 EP + $210.800
    Weizenlager 1.800 111.600 EP + $223.200
    Weizenlager 1.900 117.800 EP + $235.600
    Weizenlager 2.000 124.000 EP + $248.000
    Weizenlager 2.100 130.200 EP + $260.400
    Weizenlager 2.200 136.400 EP + $272.800
    Weizenlager 2.300 142.600 EP + $285.200
    Weizenlager 2.400 148.800 EP + $297.600
    Weizenlager 2.500 155.000 EP + $310.000
    Weizenlager 2.600 161.200 EP + $322.400
    Weizenlager 2.700 167.400 EP + $334.800
    Weizenlager 2.800 173.600 EP + $347.200
    Weizenlager 2.900 179.800 EP + $359.600
    Weizenlager 3.000 186.000 EP + $372.000
    Gesamtkosten: 2.911.800EP und $5.753.600

    1.11 An- und Abbau

    Der Anbau beginnt mit Karotten. Alle weiteren Gemüsesorten müssen erst in der Farm freigekauft werden. Die Kosten sind im oberen Verlauf aufgelistet. Mit der Taste X könnt ihr zwischen den verschiedenen Gemüsesorten wechseln. Anbauen kann man an jedem Feld, welches bereits freigekauft wurde. Freigekaufte Felder werden mit einem grünen Punkt auf der Karte markiert. Beim Abbau von Weizen gibt es eine Chance, einen Ertrag zwischen 1-4 Weizen zu bekommen.


    Wenn man sich nun auf das Feld stellt und die Taste E drückt, beginnt man mit dem Anbau des Gemüses. Sobald das Gemüse eingepflanzt ist, wird der Fortschritt des Gemüses angezeigt. Jedes Gemüse braucht unterschiedlich lange, bis es erntereif ist. Sobald das Gemüse bei 95% ist, kann es geerntet werden. Aber Achtung: Ab dem Moment wo das Gemüse bereit ist zu Ernten, hat man 24 Stunden Zeit, um das Gemüse von der Farm abzubauen, ansonsten Verdirbt es und man bekommt beim Abbauen keinen Mehrwert mehr raus.

    Ist euer Inventar voll, füllt ihr das Lager mit dem geernteten Gemüse.

    1.12 Traktor

    Mit dem Freikaufen eines Traktors, durch EP in Kombination mit Geld, wird dir die Feldarbeit erleichtert. Du kannst mit einem Traktor alles anbauen sowie abbauen. Mit der Taste X kannst du zwischen den verschiedenen Gemüse-Sorten wechseln oder die Funktion Ernten auswählen. Du musst mit dem Traktor mittig über die Feldreihe fahren, um etwas anzupflanzen oder um etwas zu ernten. Es gibt zwei Traktorenstufen, beide Traktoren sind mit Geld und Erfahrungspunkten freizuschalten. Man kann den zweiten Traktor nur erhalten, indem man den ersten Traktor freigeschaltet hat. Bei der Freischaltung des zweiten Traktors sind somit zwei Traktoren gleichzeitig fahrbar.



    Bild Stufe Kosten
    Z1N78vm.png 1 8.750 EP + $87.500
    LkhHPK1.png 2 36.800 EP + $368.000

    1.13 Dünger

    Den Dünger bekommst du von deinen Tieren auf der Farm, du musst von den Tieren den Kot aufheben, um den Dünger zu erhalten. Mit der Taste X kannst du den Dünger auswählen, nach dem der Dünger ausgewählt wurde musst du zu dem Gemüse gehen und mit der Taste E wird das Gemüse dann gedüngt. Der Dünger dient zur Wachstumsbeschleunigung für das Gemüse. Nach einmal düngen wird die Zeit von dem Gemüse um die Hälfte reduziert, wenn man das Gemüse erneut düngt, ist es sofort erntebereit. Den erwirtschafteten Dünger kannst du in deinem Farmlager einlagern.


    Nachfolgend findest du eine Kostenauflistung der Lager Erweiterungen.

    Hier werden die ersten 10 Erweiterungen als Beispiel aufgelistet. Die kaufbaren Lagererweiterungen haben ein von 3000.


    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Düngerlager 100 5.500 EP + $11.000
    Düngerlager 200 11.000 EP + $22.000
    Düngerlager 300 16.500 EP + $33.000
    Düngerlager 400 22.000 EP + $44.000
    Düngerlager 500 27.500 EP + $55.000
    Düngerlager 600 33.000 EP + $66.000
    Düngerlager 700 38.500 EP + $77.000
    Düngerlager 800 44.000 EP + $88.000
    Düngerlager 900 49.500 EP + $99.000
    Düngerlager 1.000 55.000 EP + $110.000
    Gesamtpreis: 292.600 EP + $605.000 (pro 1000 Lagerkapazität)


    Kot

    Um zu überleben muss jedes Tier ausreichend fressen. Allerdings produzieren die Tiere einiges an Kot. Diesen können wir aber sehr gut als Dünger nutzen, um den Wachstumsprozess unserer Felder zu beschleunigen.


    Der Verdauungsprozess geht bei jedem Tier unterschiedlich schnell:

    • Ein Huhn produziert ca. alle 2-3 Stunden Kot, welchem 1 Dünger entspricht
    • Ein Schwein produziert ca. alle 2-3 Stunden Kot, welchem 2 Dünger entspricht
    • Eine Kuh produziert ca. alle 5-6 Stunden Kot, welchem 3 Dünger entspricht

    Jedoch kann pro Tier immer nur ein Kot gleichzeitig im Stall liegen. Wenn ihr also nach 24 Stunden wieder kommt, wird jedes Tier nur ein Kot produziert haben. Deshalb solltet ihr regelmäßig auf eure Farm und alles einsammeln, damit ihr immer genug Dünger zur Verfügung habt!

    1.14 Tiere

    vrQ4msm.png

    Man kann auf seiner Farm drei verschiedene Tierarten halten, jedes Tier bringt deiner Farm ein anderes Produkt. Diese Tiere müssen über einen Futtertrog gefüttert werden. Wird dieser Futtertrog nicht nachgefüllt, werden die Tiere verhungern. Jedes Gemüse hat einen gewissen Nährwert.


    Tierische Produkte


    Neben dem Kot deiner Tiere, erhältst du zusätzlich folgende tierische Produkte:

    • Milch
    • Fleisch
    • Eier

    Diese kannst du in separaten Lagern einlagern. Nachfolgend findest du eine Kostenauflistung der Lager-Erweiterungen. Hier werden die ersten 10 Erweiterungen als Beispiel aufgelistet, jedes Lager kann auf bis zu 3.000 Lagerkapazität erweitert werden.

    Erweiterung Lagerkapazität Kosten
    Milch-/Fleisch-/Eierlager
    100 7.000 EP + $14.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 200 14.000 EP + $28.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 300 21.000 EP + $42.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 400 28.000 EP + $56.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 500 35.000 EP + $70.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 600 42.000 EP + $84.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 700 49.000 EP + $98.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 800 56.000 EP + $112.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 900 63.000 EP + $126.000
    Milch-/Fleisch-/Eierlager 1.000 70.000 EP + $140.000
    Gesamtkosten: 385.000 EP + $770.000 (pro Lager und 1000 Lagerkapazität)

    1.14.1 Kuh

    Eine Kuh bringt dir Dünger sowie Milch, wenn du deine Kuh melkst. Diese Milch kannst du an die Gemüsehändler verkaufen und erhältst dafür Geld und Erfahrungspunkte. Eine Kuh kostet $960 und erzeugt alle 24 Stunden eine Milch.


    Um mehr Kühe auf der Farm halten zu können, muss die Kuhweide erweitert werden. Dazu stehen derzeit drei Erweiterungen zur Verfügung.

    Erweiterung Anzahl Kühe
    Kosten
    Kuhweide-Erweiterung I 3 Kühe
    4.375 EP + $21.875
    Kuhweide-Erweiterung II 6 Kühe
    13.125 EP + $65.625
    Kuhweide-Erweiterung III 9 Kühe
    36.800 EP + $184.000

    1.14.2 Schwein

    Ein Schwein bringt dir Dünger sowie Fleisch, wenn du dein Schwein schlachten lässt. Das Fleisch kannst du an Gemüsehändler verkaufen und erhältst dafür Geld und Erfahrungspunkte. Ein Schwein kostet $260 und ist nach 24 Stunden bereit zum Schlachten.


    Um mehr Schweine auf der Farm halten zu können, muss der Schweinestall erweitert werden. Dazu stehen derzeit drei Erweiterungen zur Verfügung.


    Erweiterung Anzahl Schweine Kosten
    Schweinestall-Erweiterung I
    6 Schweine 4.375 EP + $21.875
    Schweinestall-Erweiterung II 12 Schweine
    13.125 EP + $65.625
    Schweinestall-Erweiterung III 18 Schweine 36.800 EP + $184.000

    1.14.3 Huhn

    Ein Huhn bringt dir Dünger sowie Eier, wenn du in dem Hühnerstall nachschaust, werden immer mal wieder Eier liegen. Die Eier kannst du an Gemüsehändler verkaufen und erhältst dafür Geld und Erfahrungspunkte. Ein Huhn kostet $680 und erzeugt alle 12 Stunden ein Ei.


    Um mehr Hühner auf der Farm halten zu können, muss der Hühnerstall erweitert werden. Dazu stehen derzeit drei Erweiterungen zur Verfügung.


    Erweiterung Anzahl Hühner
    Kosten
    Hühnerstall-Erweiterung I 6 Hühner
    4.375 EP + $21.875
    Hühnerstall-Erweiterung II 12 Hühner
    13.125 EP + $65.625
    Hühnerstall-Erweiterung II 18 Hühner
    36.800 EP + $184.000


    Grafik Produkt Gewicht Beschreibung
    TyTU5sp.png Dünger 1 Fördert den Wachstumsprozess von den Gemüse-Sorten.
    MtrMiG4.png Milch 1 Wird bei den Gemüsehändlern verkauft für Geld und Erfahrungspunkte.
    vKRedGy.png Fleisch 1 Wird bei den Gemüsehändlern verkauft für Geld und Erfahrungspunkte.
    NBHbx08.png Ei 1 Wird bei den Gemüsehändlern verkauft für Geld und Erfahrungspunkte


    1.15 Zeit bis das Gemüse verdirbt


    Ab dem Moment wo das Gemüse bereit ist zu Ernten, hat man 24 Stunden Zeit, um das Gemüse von der Farm abzubauen, ansonsten Verdirbt es und man bekommt beim Abbauen keinen Mehrwert mehr raus.


    Grafik Gemüse Gewicht Zeit bis zur Ernte
    OsuF1BL.png
    Karotten 0.25 1 Stunde
    jX6fY9L.png Kopfsalat 0.35 3 Stunden
    Qsz33Yq.png Zwiebeln 0.4 5 Stunden
    BO3OWjl.png Kartoffeln
    0.5 8 Stunden
    afSJnOs.png Gurken 0.5 12 Stunden
    ZfJJHYs.png Weizen 0.7 24 Stunden

Teilen