Los Santos Police Department

  • Das Los Santos Police Department (kurz L.S.P.D.) ist die Polizeibehörde von Los Santos, welche auch in ganz San Andreas aktiv wird.

    Das Los Santos Police Department (Abkürzung LSPD) wurde 1889 in Los Santos gegründet. Zum aktuellen Zeitpunkt arbeitet jene mit dem FIB zusammen, um das Verbrechen in Schach zu halten.
    Das LSPD hat eine Hauptstation in Los Santos (Mission Row Police Station). Um als Cop zu fungieren, muss man die Police Academy absolvieren.
    Wenn man diese abgeschlossen hat und eine Note von mindestens drei (3.0) hat, kann man sich im Forum beim LSPD auf die Stelle eines Polizisten bewerben.

    Wenn man angenommen wird, durchläuft man noch eine zusätzliche Probewoche als Officer.
    Verläuft diese positiv, so wird man auf den Rang Detective befördert und ist mit dieser Beförderung ein festes Mitglied des Los Santos Police Departments.

    1 Standorte

    Das LSPD besitzt einen aktiven Stützpunkt. In diesem befinden sich sowohl die geschlechtsneutralen Umkleiden, als auch die Büros der Chiefs.


    2 Ränge

    Das Los Santos Police Department verfügt Ingame über sechs Ränge, dabei bildet der Rang des Officers den Rang für die Probewoche, ist somit streng genommen kein fester Rang im Police Department.

    Nach der erfolgreichen Probewoche folgt die Beförderung zum Detective.

    Unter der Voraussetzung, dass die dementsprechend nötige Aktivität gezeigt wird und sichtbare Ergebnisse durch den Dienst als Detective entstanden sind, folgt nach einigen Wochen in der Regel auch die Beförderung auf den Rang des Sergeants.
    Für die Beförderung auf den Rang des Lieutenants und somit die Aufnahme in den gehobenen Dienst, sind allerdings besondere Leistungen erforderlich, die einfache Pflichterfüllung reicht nun also nicht mehr aus.

    Neben der Leaderschaft wird zudem für jeden aktiven Stützpunkt noch ein Vertreter ernannt. Dieser hört auf den Namen "Captain".
    Dieser Rang ist zudem wieder mit lokalen Vorteilen versehen, vor allem aber mit mehr Verantwortung innerhalb der Fraktion - eine gute Zusammenarbeit mit der Leaderschaft ist ausschlaggebend.

    In Staatsfraktionen herrscht das Prinzip der Hierarchie. Befehle von ranghöheren Polizisten ist also Folge zu leisten, die einzige Ausnahme hierbei bildet die Situation, wenn Befehle gegen Regelwerke der Fraktion oder des Servers verstoßen sollten.


    Rang Rangbezeichnung Dienstgrad (Ingame)
    Rang 0 (Probewoche) Officer Officer
    Rang 1 Detective Detective
    Rang 2 Sergeant Sergeant
    Rang 3 Lieutenant → Captain Lieutenant
    Rang 3.1 Captain Lieutenant
    Rang 4 Assistant Chief Assistant Chief
    Rang 5 Chief of Police Chief of Police

    2.1 Übersicht der Arbeitskleidung

    Um Polizisten im Dienst direkt zu erkennen und dem Rang einordnen zu können, sind je nach Dienstgrad andere Merkmale an der Kleidung angebracht.

    Eine genau Übersicht je nach männlichen und weiblichen Charakter ist in dem folgenden Spoiler zu finden, grundsätzlich gilt allerdings als Merkmal, dass Beamten des gehobenen Dienstes ab dem Rang des Lieutenants an ihrer Brusttasche keine Dienstmarke mehr tragen - Mitglieder der Leaderschaft tragen im Falle der männlichen Charaktere eine Krawatte.

    3 Accessoires

    Als Beamter des Staates San Andreas verfügt man als Polizist über einige Privilegien.
    Ein Grundsatz an Waffen wird vom Staat gestellt und gegen Zahlung kann anschließend die Munition für die Waffen nachgekauft werden.
    Außerdem werden einem als Polizist je nach Rang und Einsatz eine Variation an Einsatzfahrzeugen gestellt, um sich an jede Situation so gut wie möglich anzupassen.

    [hl=2][/hl]

    3.1 Einsatzgebiete

    Das LSPD ist für die verschiedensten Einsätze zuständig.

    Darunter zählt das:

    • Aufhalten von Bankrauben (S.W.A.T. Modus nur Rang 4 und 5)
    • Durchführen von Razzien (S.W.A.T. Modus nur Rang 4 und 5)
    • Aufhalten von Rauben auf das Federal Investigation Bureau
    • Aufhalten von Rauben auf Waffenläden
    • Aufhalten von illegalen Waffentransporten jeglicher Art
    • Aufhalten von Raubüberfällen
    • Unterbinden von Drogenherstellung/-anbau
    • Fahren und Beschützen von Asservatentransporten
    • Verfolgen von Gesuchten
    • Das Unterbinden von Schusswaffengebrauch
    • Durchführen von Verkehrskontrollen.

    3.2 Waffen

    Das Police Department verfügt zusammen mit dem Tazer über drei Handfeuerwaffen, eine Schrotflinte, eine Maschinenpistole, und ein Sturmgewehr.
    Bis zum Update 0.2.0b besaß jeder Polizist zusätzlich noch einen Schlagstock als Nahkampfwaffe, welche jedoch mit dem damit verbunden Umstieg auf die Plattform "Rage Multiplayer" aufgrund von vereinzelten Problemen vorerst entfernt wurde.


    Waffe Rang Bild
    Tazer (Elektroschocker) Rang 0 (Officer) - 5 (Chief of Police)
    70

    Pistol .50 (Pistole Kaliber .50) Rang 0 (Officer) - Rang 5 (Chief of Police) 130
    Pump-Action-Shotgun (Pump-Action-Schrotflinte) Rang 0 (Officer) - Rang 5 (Chief of Police) 140
    SMG (MP) Rang 2 (Sergeant) - Rang 5 (Chief of Police)
    [Alternativ ab Rang 1 an der Asservatenkammer erwerbbar]

    120



    4 Fahrzeuge


    Rang Fahrzeug Anmerkungen Bild
    Officer [0] Police Cruiser,
    Police Transporter

    Der Police Transporter darf nur bei
    einem Spezialeinsatz verwendet werden.
    120px-Police.png120px-PoliceT.png
    Detective [1] Police Maverick Der Police Maverick darf nur bei
    einem Spezialeinsatz verwendet werden.
    120px-Police.png120px-Policeb.png120px-PoliceT.png120px-Predator.png120px-Polmav.png
    Sergeant [2] Police Buffalo
    // 120px-Police2.png
    Lieutenant [3] Police Interceptor Einschränkungen für den Maverick aufgehoben. 120px-Police3.png
    Assistant Chief [4] Alle Fahrzeuge //
    Chief of Police [5] Alle Fahrzeuge Einschränkungen für alle Fahrzeuge aufgehoben.

    4.1 Anzahl der Dienst-Fahrzeuge

    Die Anzahl der jeweiligen Fahrzeuge sind in dem folgenden Spoiler aufgelistet:

    5 Bewerbungsverfahren

    Sollte ein Größeres Interesse an dem LSPD bestehen, so gibt es die Möglichkeit dieser Fraktion nach einem Bewerbungsverfahren beizutreten.
    Um dem Police Department beizutreten, ist allerdings eine Academy-Note von 3,0 oder besser nötig, welche durch eine Teilnahme an der Police Academy erreicht werden kann.

    Hinweis: Sollte direkt nach der Academy eine Bewerbung verfasst werden, so entfallen bei dieser einige Punkte. Dies macht das Bewerbungsverfahren erheblich einfacher.

    5.1 Bewerbung beim Los Santos Police Department

    Sollte man bereits eine Academy-Note von besser oder gleich 3,0 besitzen, so kann eine Bewerbung verfasst werden.
    Dazu sind auch der Status und die Bewerbungsvorlage, sowie -anforderungen im Bewerbungsbereich des Police Departments zu beachten.

    Der generelle Invite-Termin des Los Santos Police Departments ist auf Sonntags gegen 17 Uhr festgelegt, je nach Bewerbung können jedoch andere Uhrzeiten am Sonntag ausgemacht werden.

Teilen